Mit der Erfindung des Online-Shoppings hat die Bequemlichkeit neue Verhaltensweisen und damit auch neue Möglichkeiten zum Sparen auf den Weg gebracht. Heute ist es möglich, deinen Champagnerdurst trotz Bierbudget zu stillen. Online-Shopping hat sich als Dealbreaker herausgestellt, für so ziemlich alles von Schuhen über Lebensmittel bis hin zu Medizin.

Für Shopaholics heißt das, sie können ihrer Leidenschaft rund um die Uhr, sieben Tage die Woche mit nur einem Klick frönen. Familien erspart es einen hektischen Einkaufstrip und hilft dabei, mehr zu sparen. Online-Shops sparen an so vielen Ecken und Enden, dass man sich nur noch aussuchen muss, wo man das meiste für seinen Euro bekommt. Bereit herauszufinden, wie du weniger bezahlen, aber trotzdem nach Reichtum aussehen kannst? Wir verraten dir die Geheimnisse, um ein smarter Online-Shopper zu werden.

  1. Verdiene Cashback, werde VIP Lounge Mitglied und shoppe im Schlussverkauf

Dank der Entwicklung des E-Commerce ist all das nur einen Klick entfernt. Wenn du dich entscheidest, über Dubli.com zu shoppen, erhältst du Zugang zu einer Auswahl aus mehr als 12000 deiner Lieblingsmarken und kannst bei jedem Einkauf Cashback verdienen. Bevor du dich also in das große Shoppinguniversum stürzt, solltest du einen Sparplan im Kopf haben.

So funktioniert‘s:

Shoppe erster Klasse, indem du deinen Account upgradest. Wenn du upgradest, erhältst du extra Cash Back und exklusiven Zugang zu den besten Deals bei Online-Shopping und Reisen.

  1. Mache von kostenlosem Versand Gebrauch

Versandkostenfreie Lieferung ist ein großes Plus bei den meisten Online-Händlern. Und was macht das noch besser? Der Versand ist nicht nur umsonst, er ist in letzten Jahren schneller als je zuvor geworden und du erhältst deine Einkäufe zügig und ohne zusätzliche Kosten.

So funktioniert‘s:

Viele Online-Händler bieten versandkostenfreie Lieferung an und die, die es nicht tun, haben oft bestimmte Zeiten, in denen sie ohne Aufpreis liefern. Halte in deinen Lieblingsshops Ausschau nach versandkostenfreien Angeboten und wenn du gute Deals magst, melde dich zu unserem Newsletter an, um bei Specials immer auf dem Laufenden zu sein.

  1. Mache mit preiswerten Nachbildungen bei den neusten Trends mit

Viele Leute, die aussehen, als besäßen sie immer nur das Beste, sind einfach nur besser beim Einkaufen und Styling. Ein Choker, den du bei deinem Lieblingsstar gesehen hast, muss kein Loch in deine Ersparnisse reißen. Forsche ein wenig nach und finde Marken, die günstigere Varianten des selben Trends anbieten. Besorge dir ein paar coole Accessoires und dann kannst du sie mit einer Vielzahl an Outfits kombinieren, um eine große Bandbreite an Looks zu kreieren.

So funktioniert‘s:

Fange ganz einfach an: besorge dir ein Paar Slipper, die du zu allem tragen kannst. Die sind ideal für einen Besuch im Einkaufszentrum, zum Brunch oder selbst für Drinks am Pool während deines Wochenendausflugs (den du natürlich mit gewaltigen Ersparnissen über Dubli.com gebucht hast).

  1. Präsentation und Selbstbewusstsein

Es geht nicht nur darum, was du hast; es zählt auch, wie du dich stylst. Du kannst einen nachgemachten Designerschal mit einem Kleid aus dem Schlussverkauf tragen. Was zählt ist, wie du dich präsentierst und das Selbstbewusstsein, das du dabei ausstrahlst.

So funktioniert‘s:

Eindrücke entstehen, wenn man auf Details achtet. Fange klein an – mach etwas Einfaches, und zwar genau jetzt: verzichte auf Softdrinks aus Flaschen oder Dosen und serviere stattdessen deine Limo im Glas. So kannst du auch geschickt die neusten Wohndeko-Trends einfließen lassen, um guten Geschmack zu vermitteln.

  1. Achte drauf, was drin ist – oft sind die Zutaten der Schlüssel

Haarpflege, Hautpflege und Beautyprodukte sind oft teuer und schwer, in ein kleines Budget einzubauen. Wenn du das nächste Mal durch diese Produkte schaust, achte auf die Details und Inhaltsstoffe. Lies die Zutatenliste, um herauszufinden, was in deinen Lieblingsprodukten drinsteckt, und vielleicht findest du etwas, das du schon zu Hause rumliegen hast oder für kleines Geld irgendwo anders erstehen kannst.

So funktioniert‘s:

Viele berühmte Haarpflegeprodukte beinhalten Kokosöl. Besorge dir eine Flasche reines Kokosöl und gib deinem Haar eine Wochenendauffrischung – für nen Appel und ein Ei!

  1. Die „Sicherheitsliste“

Erstelle eine Liste aller Standardprodukte, die du jeden Monat brauchst – das ist deine „Sicherheitsliste“.

Wenn du shoppingsüchtig bist und Angst hast, dein ganzes Geld zu früh im Monat zu verprassen, kann dich die „Sicherheitsliste“ davor bewahren, eine Woche ohne Deo auskommen zu müssen. Sie trägt ihren Namen zurecht als Liste, auf der alles steht, was du für dein tägliches Leben brauchst – inklusive ganz einfacher Dinge wie Gesichtswasser und frisches Obst.

So funktioniert‘s:

Wenn du weißt, dass etwas von deiner Sicherheitsliste reduziert ist, lege dir einen Vorrat für den Monat an. Wenn du all diese Sachen hast, kannst du dein restliches Geld ausgeben, ohne dich zurückhalten zu müssen – solang deine Rechnungen bezahlt sind 😉

  1. Pflege das, was du schon hast

Es scheint offensichtlich, aber es ist so einfach, alles „in die Maschine zu werfen“ oder mit Makeup im Gesicht ins Bett zu gehen. Allerdings ist es wichtig, dass du alles wertschätzt, was du besitzt und alles aus diesen Dingen herausholst; das verlängert ihre Lebensdauer und du wirst sie noch mehr schätzen.

So funktioniert‘s:

Nimm dir einen Morgen am Wochenende, um dich um das zu kümmern, was du schon im Schrank hast. Geh durch deine Sachen und schau, was was sie an Pflege brauchen und gib ihnen diese. Mach deine Makeup-Pinsel sauber – so hast du wieder ein fast neues Set und kannst das dadurch gesparte Geld für neue Dinge ausgeben.

Jeder möchte sich reich fühlen, und jetzt kann man das auch ohne vollen Geldbeutel erreichen. Anstatt zehn Tabs für deine verschiedenen Wünsche offen zu haben, log dich einfach bei Dubli.com ein – diese Website ist einfach zu nutzen und gibt dir Zugriff auf über 12000 Markenshops weltweit. Maximiere deine Ersparnisse, indem du Deals, Coupons, Promocodes und versandkostenfreie Angebote mit Cash Back kombinierst. Und sobald du die Kunst des Cash Back-Verdienens gemeistert hast, wirst du mehr haben, als du anfangs gesucht hast!

 

Originaleintrag auf Englisch:
Smart Shopping: 7 Easy Ways to Save When You Shop Online

0